AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen m+b trading gmbh
gültig ab 01.01.2014
 
1. Allgemeines
Nachstehende Bedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichungen - auch aufgrund abweichender allgemeiner Geschäftsbedingungen des Käufers wie z.B. eigene Bestell­formulare - bedürfen unserer ausdrücklichen, schriftlichen Bestätigung. Durch Er­teilung eines Auftrages erkennt der Besteller unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

2. Preise / Transport / Lieferung
Die Preise gelten ab Frenkendorf zuzüglich Porto bzw. Fracht, Verpackung und MwSt. Den Transport und die Verpa­ckung verrechnen wir zu Selbstkosten. Die Lieferung erfolgt zu Lasten und auf Gefahr des Empfängers. Der Mindestauf­tragswert beträgt CHF 500.00 pro Bestellung, mit Ausnahme von Musterbestellungen. Für Aufträge unter CHF 500.00 muss ein Kleinmengenzuschlag von CHF 50.00 erhoben werden. Fehler, Irrtümer oder Preisänderungen auf den Preislisten oder Offerten bleiben vorbehalten.

3. Musterkonditionen
Muster schicken wir dem Besteller während 20 Tagen kostenlos zur Ansicht. Wenn diese danach oder nach Ab­sprache nicht mehr zurückgeschickt werden, werden diese zzgl. SFr. 50.00 Bearbeitungskosten­pauschale in Rechnung gestellt.
Muster die nicht im Musterlager vorhanden sind, müssen wir extra bestellen und werden zzgl. SFr. 50.00 Importkostenpauschale in Rechnung gestellt. Falls es zum Auftrag kommt, werden diese SFr. 50.00 wieder gutgeschrieben. Sonderanfertigungen oder ein Musterimport direkt aus Fernost werden ohne Rückga­berecht zzgl. Import-Kurier­kosten in Rechnung gestellt.

4. Lieferzeit / Lieferfristen / Liefertermine / Liefermengen
Unsere Lieferzeit beträgt für Promotions- und Werbeartikel mit Werbeanbringung (Druck, Lasergravur, Stickerei, Prä­gung etc.) normalerweise ca. 3-6 Wochen nach Auftragsklarheit, ca. 2 Wochen ohne Werbeanbringung. Bei Son­deranfertigungen aus Fernost beträgt die Lieferzeit bei Flugimport ca. 6-8 Wochen und bei Seeimport ca. 10-12 Wo­chen. Kürzere Lieferzeiten sind auf Anfrage gegen einen Expresszuschlag je nach Artikel möglich. Wenn ein Fixtermin (genaues Datum) auf der Auftragsbestä­tigung angegeben wird, ist dieses Datum verbindlich, sofern keine höhere Gewalt wie z.B. technische Pannen, Streik, Diebstahl, Havarie, Kriege, Piraterie, Vulkanausbrüche, Stau, Unfall, politische Unruhen, Unwetter, Naturkatastrophen, Hakerangriffe, Terrorismus, Unterbruch des Transportweges, Zollrevisio­nen oder ähnliches die Lieferung verzögert haben. Sollte durch solch höhere Gewalt ein Lieferverzug eintreten, sind wir berechtigt vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten, Teilliefe­rungen vorzunehmen oder die Lieferung hinaus­zuschieben, ohne dass dem Käufer hieraus Ansprüche entstehen. Eine Umbuchung auf ein schnelleres Transportmittel hat der Käufer vollumfänglich selbst zu bezahlen. Enstehen durch die oben geannten Gründe längere Lagerzeiten, welche uns die Spedition in Rechnung stellt, sind wir berechtigt, diese dem Käufer weiter zu belasten. Ein ebenso daraus entstehender Lieferverzug berechtigen den Käufer nicht, von der Bestellung ganz oder teilweise zurück zu treten. Wird die Produktionsfreigabe durch den Käufer mit Verzögerung bestätigt, ist ein Lieferverzug möglich und muss akzeptiert werden. Aus technischen Gründen muss eine Mehr- oder Minderlieferung von 5 bis 10% akzeptiert werden. 

5. Ware / Werbeanbringung
Grössenangaben im Katalog und in den Offerten sind ca.-Masse, Änderungen bleiben vorbehalten. Die empfoh­lenen Grössen für die Werbeanbringung sind nicht immer die maximalen Flächen. Je nach Charge bleiben leichte Veränderun­gen in der Farbe, des Materials sowie der Verpackungsart der Einzel­stücke sowie der Grösse und Art der Verpackungs­einheiten vorbehalten. Gedruckt wird nach Ihren Farbangaben. Farbabwei­chungen können jedoch je nach Beschaffen­heit des Materials oder je nach Untergrundfarbe auftre­ten. All diese Ände­rungen sind kein Reklamationsgrund, auch nicht, wenn sich dadurch Abweichungen innerhalb einer Lieferung ergeben. 

6. Gewährleistung
Unsere Waren sind - soweit nicht anders angegeben - oftmals Importwaren aus Fernost. Daher unterliegen sie bei der Benutzung schnellerem Verschleiss. Dies ist kein Reklamationsgrund. Ausserdem muss mit einem gewissen Ausschuss gerechnet werden. Für bis zu 3% Ausschuss bestehen keine Ersatzansprüche, da dies bereits in den günstigen Stückpreisen mit einkalkuliert ist. Für eventuell darüber hinausgehenden Ausschuss beschränkt sich der Anspruch auf Minderung der Rechnung. Die Waren sind in jedem Fall unverzüglich nach Eingang bei Ihnen oder bei der von Ihnen angegebenen Lieferadresse durch Sie oder einen von Ihnen damit beauftragten Dritten auf eventuelle Mängel und Stückzahl zu untersuchen. Beanstandungen sind uns unverzüglich schriftlich anzuzeigen. Ansonsten ist jede Gewährleistung ausgeschlossen. Bei äusserlich sichtbaren Transportbeschädigungen ist die Gewährleistung darüber hinaus auch dann ausgeschlossen, wenn versäumt wurde, die Beschädigung bei Empfang vom Frachtführer schriftlich bestätigen zu lassen. Genehmigte Rücksendungen werden nur portofrei angenommen. Für Artikel, die von Ihnen oder einem Dritten bedruckt oder bearbeitet werden, nachdem wir sie ausgeliefert haben, ist nach der Bearbeitung jede Gewährleistung ausgeschlossen. In jedem Fall sind Schadensersatzansprüche jeglicher Art ausgeschlossen. Auch wenn wir zwischenzeitlich Gewährleistungsansprüche anerkannt haben, verjähren spätestens ein Jahr nach der ursprünglichen Lieferung alle weiteren Gewährleistungsansprüche. 

7. Mängelrügen
Nach der Anlieferung der Ware können Beanstandungen innert 8 Tagen schriftlich bei uns erfolgen. Danach wird der Sachverhalt begutachtet und geklärt. Es bleibt uns überlassen, ob wir Ersatz oder Instandstellung leisten oder den Wert der Ware ganz oder Teilweise (Rabatt) dem Käufer gutschrei­ben. Eine Mängelrüge entbindet jedoch nicht von der Zah­lungsverpflichtung. Ansprüche auf entgan­gene Gewinne oder Folgekosten sind stets ausge­schlossen. Rücksendungen müssen vorher abge­stimmt werden. Unfrei oder nicht vereinbarte Rücksendungen werden nicht angenommen. 

8. Rücktritt von einer Bestellung
Tritt der Käufer von einer Bestellung nach Unterschrift der Auftragsbestätigung, aber noch vor der Produktionsfreigabe durch denselben zurück, müssen 20% vom Auftragswert in Rechnung gestellt werden.
Nach erfolgter Produktionsfreigabe des Käufers muss die bereits produzierte Menge zzgl. den entstandenen Unkosten verrechnet werden. 

9. Eigentumsvorbehalt
Biszur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der m+b trading gmbh.

10. Gültigkeit der Offerte
Unsere Offerten weisen eine Gültigkeit von 30 Tagen auf, sofern nichts anderes angegeben.

11. Zahlungsbedingungen
In der Regel 30 Tage netto oder in gewissen Fällen nach Vereinbarung. Skonti werden keine gewährt. 10 bis max. 30% WIR-Anteil auf die ersten CHF 3'000.00 gem. vorheriger Vereinbarung. Nachträglich kann kein WIR-Anteil mehr abgegen werden. 

12. Gerichtsstand / Erfüllungsort
In allen Fällen CH-4410 Liestal

13. Werbeagenturen
Werbeagenturen gewähren wir auf Verlangen bei der Offertanfrage 10% RBK auf den angebotenen Preisen.
Bei Nichterwähnung der RBK auf einer Offerte verstehen sich die Preise rein netto. Nachträglich verlangte RBK können nicht geltend gemacht werden.

14. Newsletter / Werbemails
Wir dürfen unsere Kunden periodisch per e-mail mittels einem Newsletter oder Werbemails über Neuheiten oder Aktionen informieren. Der Kunde hat die Möglichkeit diese Newsletter oder Werbemails durch eine Mitteilung an info@mb-trading.ch abzumelden.

Alle Preise auf Anfrage. Sie erhalten bei uns alles aus einer Hand!
Werbeanbringung mittels Druck, Stickerei, Lasergravur, Prägung, Webung, Doming etc.

Die m+b trading gmbh ist seit 1998 Gesamtanbieter für Give Aways, Werbeartikel, Werbemittel, Werbegeschenke, Firmengeschenke, Streuartikel etc. und verfügt über ein sehr grosses Know How in der Branche.
Die Logos können mittels verschiedenen Methoden auf die Werbeartikel angebracht werden wie z.B. Druck, Stickerei, Lasergravur, Einwebung, Prägung, Ätzung usw.

Nebst den Klassikern wie Baseballcaps, Kugelschreiber, Schlüsselanhänger, Schreibmappen, Trinkflaschen, Taschenmesser, Taschen, T-Shirts, Powerbanks, USB-Sticks oder Regenschirmen können aus mehr als 70'000 Werbeartikeln und Kundengeschenken ausgewählt werden. Speziell bei den Textilien können Sie aus sehr vielen Varianten und Farbkombinationen von T-Shirts, Sweatshirts, Poloshirts, Hemden, Jacken, Warnwesten, Krawatten, Foulards, Mützen und Caps auswählen.

Wenn Sie Ihren gewünschten Werbeartikel nicht in unserem Online Shop oder im Katalog finden, so mailen Sie uns einfach ein Bild davon zu und wir unterbreiten Ihnen gerne eine Offerte. Bei uns gibt es nichts, was es nicht gibt!

Neben der grossen Vielfalt von Artikeln aus unserem Katalog, produzieren wir für unsere Kunden auch Sonderanfertigungen direkt in den Fabriken der diversen Produktionsländer wie z.B. Schweiz, EU oder Asien.

Alles aus einer Hand - auf Wunsch können wir Ihre Werbeartikel bei uns zwischenlagern und die Auslieferung auf Ihr Wunschdatum vornehmen. Die Lieferung teilen wir auch gerne auf verschiedene Lieferadressen auf. Auch Konfektionierungsarbeiten sind bei uns im Hause möglich. In unserem Lager bieten wir Ihnen zudem gerne Paletten-Lagerplätze an.

Unsere Werbeartikel-Firma befindet sich im zentral gelegenen Frenkendorf, ganz Nahe am Dreiländereck Schweiz, Deutschland, Frankreich. Wir liefern zu günstigen Konditionen in der ganzen Schweiz wie z.B. Zürich, Basel, Bern, Luzern, Aarau, Olten, Winterthur, Zug, St. Gallen, Altdorf, Appenzell, Baden, Chur, Davos, Delsberg, Dietikon, Emmen, Frauenfeld, Freiburg, Genf, Glarus, Herisau, Köniz, Kreuzlingen, Krienz, Lausanne, Liestal, Locarno, Lugano, Neuenburg, Pratteln, Schaffhausen, Schwyz, Sion, Sitten, Solothurn, Thun, Uster, Wetzikon und viele weitere Orte mehr.

An der SuisseEMEX in der Messe Zürich stellen wir an unserem Stand jeweils unsere aktuellen Neuheiten aus.